Was gibt es an Neuigkeiten beim TSV Aßling ? 

Hier findet Ihr aktuelle Informationen, die den Gesamtverein betreffen. Schaut immer wieder mal vorbei, ob es etwas Neues gibt.

 

Wie hoch ist der Inzidenzwert im Landkreis Ebersberg?

Hier auf der Seite des Landratsamtes kannst du es prüfen.

31.07.2021

Hofmann & Vratny suchen Auszubildende und andere Fachkräfte

Wir unterstützen unseren Sponsor auf der Suche nach Auszubildenden und Fachkräften. 🙏
Die Firma Hofmann & Vratny aus Steinkirchen/Aßling sucht vielleicht dich:

Hinter der Stelle ist der Link zur Stellenbeschreibung:

🔍 AZUBI in der Fräserherstellung
🔍 Produktionsmitarbeiter

beide Stellen (M/W/D). Nicht das was du suchst? Es sind noch weitere Stellen offen. Hier geht es zur Seite von Hofmann und Vratny, schau gleich nach, was gesucht wird.

Seite über 45 Jahren existiert H&V bereits und ist seitdem stark gewachsen. Ein Familienunternehmen mit Tradition. Du suchst noch eine Ausbildungsstelle oder eine neue berufliche Herausforderung, dann bewirb dich bei H&V.

Deine Bewerbungsunterlagen sendest du an:

📧 personal@vhmhv.de

👍keine lange Fahrten in die Arbeit nach Rosenheim oder München

👍führender Hersteller von Vollhartmetallfräsern

👍 modernes Unternehmen mit ländlichen Flair und vielem Aufmerksamkeiten

👍 tolle Firmenevents und und und

Worauf noch warten? Jetzt bewerben und vielleicht bist du schon bald ein Teil von H&V. 🙏 ….

Zu erledigen:

1) ✍️⌨️📸
2) 💻
3) ….. 📧… 💨💨💨

Dann:

4) 🎤
5) 🤝 und 📝

und los gehts bei H&V. Viel Erfolg bei eurer Bewerbung.

 

21.07.2021

Neuer Vorstand des TSV Aßling wurde gewählt

Die Jahreshauptversammlung 2021 konnte wie gewohnt im Juli stattfinden. Da unser Stammwirt „Hilscher“ leider noch nicht über die Kapazitäten verfügt so viele Personen zu versorgen und die Coronavorgaben nicht einzuhalten wären, wurde die Versammlung nach 2020 erneut im Dorfgemeinschaftshaus verlegt. Wer nicht mit dabei war kann den Bericht zu Jahreshauptversammlung hier nachlesen.

Wir bedanken uns recht herzlich bei der alten Vorstandschaft, die entlastet wurde und gratulieren den neuen Vorstandsteam zu Ihren Posten. Gewählt wurde.

  1. Vorstand – Michael Kurzmeier
  2. Vorstand – Felix Zeibe
  3. Vorstand – Wilfried Graupe

      Schriftführer – Walter Stürzer

  1. Kassier – Felix Zeibe
  2. Kassier – Stefanie Beck

      Kassenprüfer – Anton Ostermaier

In der Jahreshauptversammlung wurde auch über die Einführung eines Leitbild/Ehrencodex des Vereins abgestimmt. Unsere Leitlinien sollen verdeutlichen, wie wir alle unseren Verein wünschen und sehen wollen. Ab sofort ist der Ehrencodex für alle darin genannten Personenkreis gültig. Alle Neumitglieder bekommen diesen bei der Bestätigungsemail zur Mitgliedschaft mit gesendet. Hier könnt Ihr euch unseren Ehrencodex durchlesen.

Leitlinie/Ehrencodex des TSV Aßling

16.07.2021

Update der Spiele Hinrunde Herren

14 Tage nach Veröffentlichung des Spielplans, glühen die Telefonate zwischen den Vereinen und Verband richtig heiß. Urlaub hier, Geburtstag da. Keine Spieler zur Verfügung und und und. 14 Tage in dem der Verband jede Menge Anzahl an Spielen hin und her schiebt. Nach 14 Tagen heisst es dann „Nichts geht Mehr“. 2 sehr anstrengende Woche aber nun ist alles Fix. Hier könnt Ihr euch den aktuellen Spielplan der Herren ausdrucken.

Achtung, nur weil der Spielplan FIX ist, kann es immer wieder kurzfristig zu Änderungen kommen. Das ist dann für den Verein kostenpflichtig, aber manche Vereine nehmen das in Kauf. Wir empfehlen euch die App des BFV zu nutzen, dort findet Ihr die richtige Tage und Anstoßzeiten, sollte es zu kurzfristigen Änderungen kommen.

 

12.07.2021

Gökhan Caran verstärkt das Schiedsrichterteam des TSV

Wir dürfen Gökhan rechtherzlich zu seiner bestandenen Schiedsrichterprüfung gratulieren. Damit haben wir nun 4 offizielle Schiedsrichter, die für den TSV Aßling unterwegs sind. Dazu haben wir einen Sonderbericht geschrieben, den Ihr gerne HIER nachlesen könnt. Wer auch mal Lust oder Interesse haben sollte ob das Schiedsrichterwesen etwas für Ihn ist, kann sich gerne an unseren 2. Vorstand Felix Zeibe (Email 2.vorstand@tsv-assling.de) wenden.

 

08.07.2021

Sommercamp 2021 – Coevercoaching 10.08.-12.08.2021

In 4 Wochen ist es soweit, dann findet wieder ein Sommercamp 3-tägiges Sommercamp unter der Leitung von Sepp Grabmair am Büchsenberg statt. Im Mittelpunkt steht wieder das Coevercoaching. Was ist Coerver?

Technik- & Koordinationstraining nach der Coerver® Coaching- Methode:
Basierend auf der Coerver® Pyramide, werden den Teilnehmern der Trainingslager und Camps viele hilfreiche Übungen zu den Bereichen Ballbeherrschung, Ballan- & -mitnahme, 1 gegen 1, Schnelligkeit, Abschluss und Gruppenspiel näher gebracht.

⚽️Förderung von Technik, Kreativität und Selbstvertrauen der Spieler

⚽️Vermittlung von Fairness, Respekt und Gleichheit

⚽️Einsatz der neuesten Trainingsmethoden und –Technologien

⚽️Bildung eines nach strengen Kriterien sicheren und professionellen Umfelds, in dem sich Kinder und Jugendliche optimal entwickeln können

Zielgruppe: Jungen und Mädchen von 6 bis 14 Jahren

Im Preis inbegriffen sind ein adidas Coerver Ball, ein adidas Coerver Trikot, Coerver Urkunde, dreimal Mittagessen, Obst am Nachmittag, viele Einzel- u. Kleingruppen Preise sowie einen Preis für den Campsieger.
Ansprechpartner: Sepp Grabmair (Tel und Email können im Bild abgelesen werden)

Der Preis beträgt 134,50 EUR und kann über folgenden Link gebucht werden.

Für Fragen dazu erreicht Ihr Sepp unter der 0176-43379699 oder grabmair@coerver-coaching.de

 

01.07.2021

Spiele der Erwachsenen-Mannschaften im Juli/August 

Endlich wieder Fußball. Holt euren Terminkalender raus und streicht euch schon mal die Termine unserer Damen und Herrenmannschaften im Kalender an. Oder noch einfacher. Wer Digital unterwegs ist nutzt die App des BFV. Dort könnt Ihr eure Mannschaft aufrufen und rechts oben findet Ihr 3 Punkte, wenn Ihr dort darauf klickt, könnt Ihr den Spielkalender abonnieren „(i-cal abo) und schon habt Ihr alle Termine in eurem Kalender. Hier die Übersicht.

Spiele im Juli 2021

So           04.07.21               16:00     Aßling 1 – TSV Trudering 3

Mi            07.07.21               19:30   Heufeld 1 – Aßling 1 (Totopokal)

Fr            09.07.21               19:00     Damen – St. Wolfgang

Sa           10.07.21               14:00    ASV Rott 2 – Aßling 2 / 16:00     ASV Rott 1 – Aßling 1

Mi          14.07.21                 19:30     Aßling 1 – Eiselfing 1 (Totopokal)

So           18.07.21               10:30     Damen – FC Neufahrn

So           18.07.21               14:00     Aßling 2 – SV Schlösselgarten München / 16:00     Aßling 1 – ASV Au 2

Di            20.07.21                19:30     Aßling 2 – Grafing 3

Do          22.07.21                 19:30     Aßling 1 – Grafing 2

Fr            23.07.21                19:00     Damen – Eiselfing

So           25.07.21                14:00    SV Albaching 1 – Aßling 1 / 16:00     SV Albaching 2 – Aßling 2

Sa           31.07.21                 16:00     TSV Vislern 2 – Damen

Im August hat unsere Erste Mannschaft „Derby-Wochen“ seit mit dabei und feuert unsere Mannschaften an. Als Erstes geht es am 08.08.21 nach Emmering und 3 Tage später ist die Reserve des SV Ostermünchen zu Gast am Büchsenberg.

Spiele im August 2021

Sa           01.08.21               13:00     Aßling 2 – Iliria Rosenheim (1. Ligaspiel) / 15:00     Aßling 1 – ASV Rott (1. Ligaspiel)

Sa           07.08.21               16:00     Damen – TSV Turnerbund München

So           08.08.21              13:00     Fortuna Rosenheim – Aßling 2

16:00     Emmering 2 – Aßling 1

Di            10.08.21               18:30     Aßling 2 – Feldkirchen 2

Sa          14.08.21               14:00     SV Vagen – Aßling 2

Sa          14.08.21               16:00     SV Forsting-Pfaffing – Aßling 1

Sa           14.08.21              16:00     Damen – FC Blumenau

Sa           21.08.21               16:00     Damen – Falke Markt Schwaben

So           22.08.21                13:00     Aßling 2 – FT Rosenheim 1 / 15:00     Aßling 1 – SV Schonstett 1

Sa           28.08.21                 14:30     Heufeld – Aßling 2 / 16:00     Hohenthann – Aßling

Achtung! Es kann auch zur kurzfristigen Änderungen kommen. Am besten die BFV App nutzen.

 

30.06.2021

Lohi Grafing ist neuer Sponsor beim TSV Aßling

Der TSV Aßling konnte einen weiteren Sponsor gewinnen. Trainer Aleksandar Dimitrijevic kümmert sich nicht nur um die Herrenmannschaft und hilft in der Jugend als Trainer aus, sondern fädelte auch eine Zusammenarbeit mit Andreas Kirchlechner (Lohi Grafing) für den TSV Aßling ein. Die Lohi Grafing kümmert sich hauptsächlich um die Einkommenssteuererklärung. Allein bei dem Begriff stellen sich bei vielen Bürer/innen die Nackenhaare auf. Homeoffice, Kurzarbeit, Umzugskosten, Haushaltsnahe Dienstleistung alles Begrifflichkeiten, bei denen sich viele lieber den Rasen mähen als sich an die Einkommenssteuererklärung zu setzen.

Bei der Lohi Grafing finden Sie dafür den passenden Partner, der Ihnen die Angst der Einkommenssteuererklärung nimmt. Für das Jahr 2020 muss die Erklärung bis zum 02.08.2021 beim Finanzamt vorgelegt werden und mit dem TSV Aßling und der Lohi könnt Ihr euch die Aufnahmegebühr sparen. So geht’s:

Mit dem Codewort „TSV Aßling – Steuersparer“ bis zum 31.07.21 die Aufnahmegebühr sparen.

  • Steuererklärung machen lassen

Ihre Steuererklärung ist bei der Lohi in guten Händen, die Lohi Grafing unterstützt den TSV Aßling und Sie haben Zeit, sich um Ihren „englischen Rasen“ zu kümmern.

Der TSV Aßling ist immer auf der Suche nach Sponsoren für verschieden Projekte und Mannschaften. Wollen Sie sich mit Ihrer Firma auch als Sponsor für den TSV Aßling engagieren? Dann kontaktieren Sie gerne die Vorstandschaft des TSV (verwaltung@tsv-assling.de) oder Tel 0176-61009580.

30.06.2021

Hinweis für Zuschauer bei Heimspielen am Büchsenberg

Wir weisen alle Besucher und Zuschauer darauf hin, das es keine Sitzmöglichkeiten beim Zuschauen von Spielen geben wird. Dies gilt ab sofort und bis auf weiteres. Wir können den administrativen Aufwand einer festen Sitzplatzordnung nicht bewerkstelligen. Daher wurden alle Sitzmöglichkeiten am oberen Sportplatz entfernt. Wir bitten um euer Verständnis. Vielen Dank

 

30.06.2021

Absage der Jugendturniere (10./11./17.07.2021)

Viele andere Vereine haben bereits Ihre Turniere wieder abgesagt. Wir haben unser Turniere einer erneuten Überprüfung unterzogen und dazu  entschlossen die geplanten Jugendturniere vorsorglich abzusagen, auch wenn wieder Zuschauer erlaubt sind. Der Administrative Aufwand einer festen Sitzplatzzuordnung und vieles mehr ist nicht von uns zu bewältigen. Sicherheit und Gesundheit aller steht nach wie vor im Fokus. Wir werden im nächsten Jahr einen neuen Anlauf starten um Jugendturniere im Sommer zu organisieren. Vielen Dank für euer Verständnis.

20.06.2021

Einladung an alle Mitglieder des TSV Aßling zur Jahreshauptversammlung 2021

Der Vorstand lädt seine Mitglieder zur diesjährigen Jahreshauptversammlung 2021 ins Dorfgemeinschaftshaus (Eichhofener Str. 22 85617 Lorenzenberg) ein. Wir bitten euch die Corona – Hygieneregeln und Aushänge vor Ort zu beachten.

– Hände vor Betreten des Gebäudes desinfizieren
– Mundschutzpflicht im gesamten Gebäude bis zum Sitzplatz
– Abstandsregeln beachten

Wann?            Freitag, den 16.07.2021
Wo?                Dorfgemeinschaftshaus Lorenzenberg
Einlass:           ab 19:30 Uhr
Beginn:           ab 20:00 Uhr

Tagesordnungspunkte:
1) Begrüßung durch den Vorstand
2) Jahresbericht des Vorstandes über den Gesamtverein
3) Jahresbericht des Jugendleiters
4) Kassenberichte und Stellungnahme Kassenprüfer

5) Entlastung Vorstand
6) Neuwahl Vorstand
7) Sonstiges – Wünsche – Anträge

Anträge sind schriftlich bis zum 15.07.2021 an den Vorstand mitzuteilen. Alle Mitglieder sind hiermit recht herzlich eingeladen.
Euer Vorstand
Uwe – Felix – Hans

20.06.2021

STADTRADELN im Landkreis Ebersberg vom 27. Juni – 17. Juli 2021

Die jährliche Kampagne STADTRADELN findet bald wieder im Landkreis Ebersberg statt. Fahrradfahren trägt wunderbar zum Klimaschutz bei. Der TSV Assling strampelt auch wieder mit uns hat sich als TEAM in der Gemeinde Aßling registriert. Sei auch du mit im Team dabei uns sammel Fahrradkilometer für den Verein, für dich und für die Umwelt.

5 gute Gründe warum du dich in der Zeit vermehrt auf den Drahtesel schwingen solltest:

  • Fahrrad fahren ist gesund und fördert das eigene Wohlbefinden
  • Fahrrad fahren entlastet den Rücken
  • Es gibt im Landkreis viele schöne Orte, die man super mit dem Radl erreichen kann
  • radeln macht mehr Spaß wie joggen
  • Radfahren entlastet die Umwelt, da verzichtet wird mit dem Auto zu fahren

Also nicht länger warten, sondern gleich mit der Anmeldung starten. Ort „Aßling auswählen und das Team „TSV Assling 1932 eV“ auswählen. Weitere Infos findet Ihre auch auf www.stadtradeln.de

Und hier noch ein Tip für alle Hobbyradler. Niemals mit voller Pulle und größter Pbersetzung radeln. Lieber einen kleinen Gang wählen und gleichmäßiger treten. Wenn Ihr einen Berg hoch müsst, dann gilt auch nicht aus dem Sattel gehen und mit Anlauf den Berg hochsprinten. Bleibt im Sattel, wählt einen kleineren Gang und versucht das gleichmäßige Treten beizubehalten. Probiert es aus. Ihr werdet sehen wie leicht Ihr den Berg hochkommt und am Gipfel nicht so fertig seit, wie wenn Ihr aus dem Sattel geht. Wir wünschen euch viel Spaß. P.S. Fahrradhelm nicht vergessen

 

14.06.2021

Schnuppertraining für Mädchenfußball 

Für die Mädchenmannschaften der Spielgemeinschaft Aßling/Grafing suchen wir fußballbegeisterte Kinder der Jahrgänge 2005 bis 2014, dabei sind alle Spielstärken herzlich Willkommen. Das Schnuppertraining findet von 17 bis 18 Uhr am 18.06. im Stadion des TSV Grafing und von 17 bis 18 Uhr am 25.06. am Sportplatz Büchsenberg des TSV Aßling statt. Bei Rückfragen sind Robert Haseitl (Abteilungsleiter Frauen- und Mädchenfußball) unter 0172/4766075 und Michael Kurzmeier (Jugendleiter TSV Aßling) unter 0170/3803465 verfügbar.

 

04.06.2021

13. Infektionsschutzverordnung – weitere Lockerungen Update Hygienekonzept

Ab Montag den 07.06.2021 treten weitere Lockerungen in Kraft. Hier die wichtigsten Änderungen:

  • keine Personenbegrenzung mehr beim Training oder Spielen (Obergrenze sind maximal 500 Personen)
  • ein negatives Testergebnis ist nicht erforderlich
  • Freundschaftsspiele mit Zuschauern sind möglich
  • Vereinsversammlungen wie Sitzungen oder Jahreshauptversammlungen sind wieder möglich
  • Öffnung der Umkleiden/ Duschen am Büchsenberg

Wir bitten euch das Update unseres Hygienekonzeptes zu lesen und sich daran zu halten. Vielen Dank.

 

27.05.2021

Inzidenz dauerhaft unter 50 – Vorstand gibt Sportplätze frei

Die Lockerungen haben sich in der letzten Woche mehrfach überschlagen und waren teils nach 2 Stunden schon wieder überholt. Es fällt der Allgemeinheit wirklich schwer zu verfolgen was aktuell gilt und was nicht. Es dürfte alle im Landkreis freuen, das die Inzidenz nun dauerhaft unter 50 ist. Damit verbunden sind weitere Lockerungen für den Breitensport. Die Vorstandschaft hat heute Abend beschlossen mit den angekündigten Lockerungen die Trainingsplätze nun auch für die Jugendlichen Ü14 und Erwachsenen für einen Trainingsbetrieb freizugeben.

Das wichtigste:

  • Gruppen bis 25 Personen können mit Kontakt (sprich Zweikämpfe und Trainingsspiel) trainieren
  • es ist kein Negativtest notwendig

Das heisst aber nicht, das schon alles ist wie es vorher war. Das wichtigste gilt auch weiterhin:

  • FFP2 Maskenpflicht auf dem Sportgelände
  • Mindestabstand zueinander halten
  • Hände desinfizieren

Wir haben unser Hygienekonzept zum 28.05.2021 angepasst und bitten alle es sich durchzulesen und daran zu halten. Vielen Dank.

 

07.05.2021

News vom BLSV und BFV zur aktuellen Lage

Die 3. Welle scheint gebrochen zu sein und die Inzidenzwerte gehen wieder nach unten. Mit dem Wellenbrecher kommt es auch wieder zu weiteren Informationen von den Verbänden, wie es weitergehen könnte.

LINK – News des BLSV

Die LUCA-App scheint sich mehr und mehr im Alltag durch zu setzen und soll auch bei den Vereinen zum Einsatz kommen. Wie das ganze von statten gehen soll, müssen erst noch die Online Seminare zeigen. Erst dann können wir abwägen, ob wir die Kontaktverfolgung weiterhin wie gewohnt machen oder auf die LUCA App umstellen. Die LUCA App wird auch für den Spielbetrieb interessant werden, aber dann müsste jeder Besucher ein Smartphone bei sich haben.

Der Bayrische Fußballverband hatte ja bereits einen 4 Stufenplan zur Regelung der Saison 2019/2021 verabschiedet. Nun werden vom Verband am 14. und 15. Mai 2021 Onlineseminare den Vereinen zur Verfügung gestellt, wo 2 Arten des Saisonabruchs zur Wahl stehen (gilt nur für Erwachsene). Für die Jugend gibt es noch keine Regelung.

 LINK – Abstimmungsmodelle des BFV

Egal für welches Modell man sich als Verein entscheidet. Die Tabelle wird nach einer Quotienten Regelung ermittelt. Hier wird die Anzahl der Punkte geteilt durch die Anzahl der absolvierten Spiele. Die Mannschaft mit dem höchsten Quotienten steht auf Platz 1 usw. Nach dieser Regelung würden die Ersten Herren (aktueller Platz 4) auch in der Saison 2021/2022 in der A-Klasse spielen. In der Liga verbleiben würde ebenfalls bei der Damenmannschaft bedeuten (Bezirksliga). Die zwar Punktgleich auf Platz 2 mit Altötting liegen, aber aufgrund von 1 Spiel mehr, würde Altötting den höheren Quotienten erzielen. Freuen dürfen sich hingegen die 2. Herren, die den sofortigen Wiederaufstieg in die B-Klasse so oder so sicher in der Tasche haben, egal für welches Modell abgestimmt werden würde.

LINK – FAQ des BFV zu den Abstimmungsmodellen

 

27.04.2021

Schwimmbad weiterhin geschlossen – Öffnung frühestens im Herbst

Der Verein hat von der Verwaltungsgemeinschaft Aßling Informationen erhalten. Diese sind aber für die Beteiligten, wenig überraschend.

„Aufgrund der andauernden Corona-Situation besteht weiterhin keine Aussicht auf Öffnung des Schwimmbades für Nutzer. Darüber hinaus finden aktuell umfangreiche Sanierungsarbeiten an der Grund- und Mittelschule statt, die auch den Bereich des Schwimmbades einschränken. Aus diesem Grund wurde das Wasser im Schwimmbad wieder abgelassen. Mit einer Nutzung des Schwimmbades ist aus den o.g. Gründen frühestens im Herbst 2021, d.h. zu Beginn des neuen Schuljahres 2021/2022 zu rechnen. Voraussichtlich dauern die Einschränkungen aber deutlich länger an.“

so die Nachricht aus dem Rathaus. Natürlich nicht das, was wir uns gewünscht haben, aber wir müssen es akzeptieren. Bleibt weiterhin in Gedanken Positiv. Es wird wieder möglich sein im Schwimmbad Aquafitness zu betreiben. Lediglich das Jahr steht noch nicht fest. Humor ist, wenn man trotzdem lacht :-).

 

06.04.2021

Sommerturniere für Kleinfeld und Großfeld im Juli 2021

Liebe Fußballtrainer/innen,
Liebe Eltern,
Liebe Vereinsfunktionäre,

wir alle hoffen sehr darauf, das der Spielbetrieb irgendwann wieder starten wird und Corona endgültig ausgesorgt hat. Aktuell sieht es zwar noch nicht danach aus und Veranstaltungen sind schwer zu planen, aber wir möchten nicht länger zusehen und haben daher 3 Turniertage im Juli für unsere Jugendmannschaften geplant. Coronaregeln und Hygienekonzept liegen in der Schublade.

🙋🏼‍♂️🙋‍♀️ Meldet euer Team noch heute an und seit mit dabei beim Sommerturnier des TSV Aßling auf unserem idyllischen Büchsenberg 🌋🏟

Hier die Übersicht:

Sa 10.07.2021 ab 09:00 Uhr – LINK Einladung Kleinfeld-
⚽️ U9-Junioren (Jahrgang 2012 und jünger)
⚽️U10-Junioren (Jahrgang 2011)
⚽️U11-Junioren (Jahrgang 2010)

So 11.07.2021 ab 09:00 Uhr – LINK Einladung Kleinfeld-
⚽️U7-Junioren (Jahrgang 2014 und jünger)
⚽️U11-Juniorinnen (Jahrgang 2010 und jünger)
⚽️U13- Juniorinnen (Jahrgang 2008 und jünger)

Sa 17.07.2021 ab 09:30 Uhr – LINK Einladung Großfeld-
⚽️ U15-Junioren (Jahrgang 2006 und jünger)
⚽️U15-Juniorinnen (Jahrgang 2006 und jünger)

Wir hoffen auf gutes Wetter und das es erlaubt sein wird Turniere durchzuführen. Für das leibliche Wohl wird gesorgt sein 🍻🥨🌭☕️.

📩 Anmeldung gehen bitte per Email an jugendleiter@tsv-assling.de

Die Startgebühr beträgt pro Mannschaft 35,00 EUR.

Meldet eure Mädchen und Buben Mannschaften an und seit dabei. Wir freuen uns auf euch und 3 Tage Fußball-Fußball-Fußball 🙏

14.03.2021

Leitfaden für Trainingsauftakt – Fußball Kleinfeld

Wie letzte Woche angekündigt, soll ab morgen das Training für unsere G bis E Junioren/innen starten. Eine Trainingsteilnahme basiert rein auf freiwilliger Basis, wem es noch zu unsicher ist, sollte mit einem Einstieg lieber warten. Leider wird für die nächsten 2 Wochen eher kaltes Wetter vorhergesagt, das macht eine Trainingsplanung auch nicht sicherer, da es nicht sinnvoll ist, das dann ggf. die Kinder sich durch Nässe und Kälte erkranken. Bitte bedenkt auch, das es dadurch eventuell auch zu kurzfristigen Trainingsabsagen kommen kann.

Da es Teilnehmergrenzen gibt, möchten wir die Eltern bitten, den jeweiligen Trainern rechtzeitig Bescheid zu geben, ob Ihr Kind zum Training kommt oder nicht. 

Bis zu einem Inzidenzwert von 100 dürfen Kindermannschaften in Kleingruppen (bis 20 Trainingsteilnehmer) auf 1 Platz trainieren. Sobald der Inzidenzwert an 3 Tagen hintereinander über 100 liegt, gilt Trainingsverbot. Bei den Jugendlichen (ab 14 Jahren und Erwachsenen) liegt die Grenze bei 50. Heißt das aktuell unsere Mannschaften ab C-Jugend bis Erwachsenen kein kontaktloses Training durchführen dürfen. Für Sie gilt bereits ein Trainingsverbot.

In unserem Leitfaden zum Trainingsauftakt haben wir die wichtigsten Punkte für Eltern, Betreuer und Trainer zusammengefasst. Wie der aktuelle Inzidenzwert ist, könnt Ihr über die Seite des Landratsamtes überprüfen. Den Link dazu haben wir auf unserer Startseite und auf der Newsseite oben verlinkt.

 

11.03.2021

Antworten des BFV zu Detailfragen – Jugendliche und Erwachsene haben Trainingsverbot

Ganze 3 Tage hat es gedauert, bis der Inzidenzwert von 50 im Landkreis Ebersberg überschritten wurde. Seit dem 11.03.21 dürfen Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene nicht mehr in einer Trainingsgruppe gemeinsam trainieren. Für die Kindermannschaften greift ein Trainingsverbot erst ab einer Inzidenz von 100. Wie ist der aktuelle Inzidenzwert? Denn könnt Ihr hier beim Landratsamt täglich überprüfen. Auf der rechten Seite seht Ihr farblich dargestellt, die Werte der letzten 7 Tage. Beim Smartphone müsst Ihr ganz nach unten scrollen.

Der BFV hatte im Laufe dieser Woche nochmal wichtige Detailfragen bei der Politik adressiert. Hier könnt Ihr die Fragen und Antworten nachlesen.

FAQ zum Trainingsbetrieb

 

07.03.2021

Lockerungen – Was heißt das für uns?

Die Politik hat in der letzten Woche gewisse Lockerungen zugelassen, die es erlauben soll, das wieder mit Breitensport in Gruppen gestartet werden kann. Natürlich unter der Voraussetzung bestimmter Bedingungen. Im Schaubild des BLSV könnt Ihr die festgelegten Richtlinien nachlesen, wann was, wie erlaubt ist.

Richtlinien zum Sportbetrieb am 08.03.2021

Es muss nun stärker darauf geachtet werden, wie sich die aktuellen Inzidenzwerte im Landkreis verhalten. Das bringt uns gerade im Hinblick unserer Spielgemeinschaften (Fußball Jungen – Ostermünchen), die nicht im Landkreis Ebersberg liegen, an bestimmte Grenzen. Noch mehr kommen wir an organisatorische Grenzen, wenn die Inzidenzwerte zwischen 50 und 100 liegen, wo dann nur nach Tagesaktuellen Schnelltest (Negativergebnis) an einem Training teilgenommen werden kann. Kein negativer Test = keine Trainingsteilnahme möglich.

Unser bestehendes Hygienekonzept muss daraufhin angepasst werden und wir müssen die Abläufe für einen Trainingsbetrieb mit den Trainer/Innen abstimmen. Wir sind bestrebt zunächst den Kleinkindern G-Junioren/innen bis E-Junior/innen, frühestens ab dem 15.03.2021 ein Trainingsbetrieb auf freiwilliger Basis, zu ermöglichen. Für alle anderen Mannschaften/Abteilungen werden wir es nach und nach einzeln abwägen und vorher abstimmen, wann und wie ein Trainingsbetrieb möglich ist. Die Trainer/Innen werden dazu über Ihre entsprechenden Gruppen informieren.

Wann und wie es mit einem möglichen Spielbetrieb beim Fußball weitergeht wurde noch nicht entschieden. Wir informieren euch, sobald wir neue Information vom BFV haben. Der Bayrische Fußballverband hat für einen kontaktlosen Trainingsbetrieb ein paar Übungen zusammengestellt, die gut umsetzbar sind.

Der BLSV hat für die Vereine, seine Handlungsempfehlungen aktualisiert und hier werden sehr gut Fragen zu Allgemeinen Abläufen dargestellt. Ein durchlesen lohnt sich auf alle Fälle, damit man weiß was geht und was nicht.

Handlungsempfehlungen des BLSV

Für die Turnhalle und Schwimmbad muss noch die Freigabe der Gemeinde abgewartet werden und ggf. muss auch nochmal das Hygienekonzept angepasst werden. Das wichtigste ist weiterhin die Gesundheit unserer Mitglieder/Innen. Wir bitten euch daher noch weiterhin um Geduld und bedanken uns weiterhin für eure Treue zum TSV Aßling. Bleibt weiterhin gesund und haltet euch individuell fit. Es grüßt euch euer Vorstand.

 

21.02.2021

Wann ist Fußball und Breitensport wieder möglich?

Diese Frage stellen sich bestimmt viele. Doch so einfach die Frage ist, ist die Antwort darauf leider nicht. Für den Bereich Fußball haben DFB Präsident Fritz Keller sowie Vizepräsident und Präsident des Bayrischen Fußballverbandes Rainer Koch, sich mit einem Schreiben an die Fußballvereine gewendet. Hier könnte Ihr das Schreiben lesen.

Der BFV hat eine deutschlandweite Umfrage zur aktuellen Situation des Amateurfußballs gestartet. Zu der wir alle TSV-Mitglieder (auch Eltern und Trainer) dazu einladen an der Umfrage teilzunehmen, damit der Verband ein umfassendes Bild zur Stimmungslage erhält.

Außerdem gibt es erste Signale seitens der Bayerischen Staatsregierung hinsichtlich einer Perspektive zur möglichst raschen Wiederöffnung des Breitensports. Die Aussagen von Innenminister Joachim Herrmann könnt Ihr hier nachlesen.

Der Präsident des Bayrischen Landessportverbandes (BLSV) Jörg Ammon, teilte in einem Schreiben vom 15. Februar 2021 an die Vereine folgendes mit:

Die aktuell gültige 11. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung wurde nun nochmals bis 7. März 2021 verlängert. Für den organisierten Sport bedeutet dies, dass sämtliche Sportstätten, darunter auch Outdoor-Sportplätze, weiterhin zu schließen sind. Indoor- und Outdoor-Sportstätten sind demnach komplett geschlossen zu halten und dürfen auch weiterhin nicht genutzt werden – auch nicht für den Individualsport. Sport und Bewegung an der frischen Luft ist weiterhin möglich, allerdings ausschließlich allein, mit den Angehörigen des eigenen Hausstands sowie mit maximal einer weiteren nicht im Haushalt lebenden Person sowie zugehörigen Kindern bis einschl. drei Jahren.

Die Vorstandschaft wünscht sich für alle Mitglieder, das wir bald auf den Sportplatz, in die Halle und ins Schwimmbad dürfen. Wieder zurück zu ein wenig Normalität. Aber Corona lehrt uns, das es eben kein Wunschkonzert ist. Nur zur gerne würden wir euch sagen, das es dann und dann wieder los geht, aber aktuell können wir das nicht. Es bleibt uns nichts anderes übrig als weiterhin geduldig sein, bis Politik und Verband die Lockerungen zulassen.

 

04.02.2021

Altpapiersammlung am 06.Februar 2021 findet statt

Das Landratsamt hat uns gestattet, das wir unter Einhaltung der aktuell gültigen Hygienevorschriften sammeln dürfen. Es werden 2 Teams a 2 Personen unterwegs sein und das gesammelte Altpapier einsammeln. Los gehts ab 08:45 Uhr. Wir möchten euch bitten, eure Sammlungen gut verpackt am Straßenrand bereit zu stellen. Vielen Dank.

 

31.12.2020

Altpapiersammlung 2. Januar

Aktuell ist es uns verboten Altpapier durch ehrenamtliche Helfer einzusammeln. Der Papierkontainer steht jedoch am Wertstoffhof am Samstag 2. Januar zusätzlich zur Verfügung. Wir bitten das gesammelte Papier selbst dort einzuwerfen.

Für die Unterstützung bedankt sich der TSV Aßling und wünscht allen einen guten Rutsch und ein gesundes Neues Jahr.

 

12.12.2020

Weihnachtsgrüße der Vorstandschaft

Wenn alles normal verlaufen wäre, würden wir heute unsere TSV Aßling Weihnachtsfeier zelebrieren. Aber leider ist das nicht möglich. Wir wünschen allen unseren Mitglieder/Innen eine besinnliche Weihnachtszeit und ein ruhigen Rutsch ins neue Jahr. Wie das TSV Jahr 2020 verlaufen ist, könnt Ihr in unserer Grußbotschaft nachlesen. Viel Spaß dabei und bleibts gesund.

So lief das Jahr 2020 beim TSV Assling

 

29.11.2020

Erweiterung der TSV-Kollektion – NEU Softshell-Jacken

Es wurde der Wunsch von mehreren Mitgliedern geäußert, ob wir nicht Softshell-Jacken in unsere Kollektion mit aufnehmen könnten. Wir können. Pünktlich zum Weihnachtsshopping sind nun die Softshell-Jacken in ROT oder SCHWARZ bei unserem Anbieter Sportbedarf.de online bestellbar. Wer noch kein Weihnachtsgeschenk hat, wird vielleicht beim stöbern in unserer TSV-Kollektion fündig. Sportbedarf hat aktuell täglich verschiedene Rabatt Aktionen laufen. Hier gehts zur TSV Assling Kollektion.

Wir wünschen euch viel Spaß beim shoppen.

Bitte nicht vergessen, den Vereinscode/Aktivierungscode (6Z41A) in eurem Kundenprofil zu hinterlegen, den Sportbedarf spendet am Jahresende 2% des Einkaufvolumens an den Verein zurück.

 

27.11.2020

TSV-Badeschlappen – Sammelbestellung

Die letzte Sammelbestellung für Badeschlappen liegt schon etwas zurück. Als die Badeschlappen dann da waren war die Nachfrage nochmal genau so groß. Ludwig Henke hat sich bereit erklärt die Organisation der Badeschlappen zu übernehmen. Da die Schlappen eine Lieferzeit von ca. 6 Wochen haben, werden wir die Lieferung dann im Februar/März 2021 über die Trainer/Abteilungsleiter verteilen lassen.

Die Bestellungen können ab sofort bis zum 15. Dezember 2020 bestellt werden. Danach wird die Sammelbestellung beim Lieferanten abgesetzt. Wenn Ihr euch ein paar Schlappen sichert wollt, dann schaut euch den Bestellflyer dazu an. Auf gehts.

 

05.11.2020

Altpapiersammlung Sa 07.11.2020 – Wir sammeln!

Wir werden mit 3 Teams a 2 Leuten am kommenden Samstag das Altpapier einsammeln. Trotz Lockdown ist ein sammeln möglich, deswegen werden wir am Samstag wie gewohnt das Altpapier einsammeln und bitten euch eure Sammlungen bis 09:00 Uhr an den Strassenrand zu stellen. Vielen Dank.

 

30.10.2020

Erneuter Lockdown – Aus der Nutzung der Halle und Schwimmbad wird vorerst nichts

Zum 02.11.2020 wird es zu erneuten Einschränkungen des täglichen Lebens kommen. Auch der Amateur und Breitensport müssen den Trainingsbetrieb einstellen. Dazu ein Rundschreiben unseres Vorstandes

Für den Sport daheim empfehlen wir die Onlineübungen des BLSV. Hier gehts zu den Fitnessübungen

05.10.2020

Update – Öffnung der Turnhalle und Schwimmbad

Unsere Breitensportabteilungen dürfen sich freuen. Die Planungen für die Nutzung der Räumlichkeiten für die Vereine sind  im vollen Gange. Bitte beachtet dazu das Infoschreiben unseres Vorstandes dazu.

Infoschreiben Vorstand

 

30.09.2020

Bericht zur Jahreshauptversammlung 2020

Vergangene Woche (23.09.2020) konnte Uwe Sick (1. Vorstand) des TSV Aßling 43 Mitglieder auf der Jahreshauptversammlung im Dorfgemeinschaftshaus Lorenzenberg begrüßen. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde die Versammlung von Juli auf September verschoben. In der 2 stündigen Jahresberichterstattung des Vorstandes wurde deutlich, wie viel doch immer in 1 Jahr passiert. Trotz Corona-Unterbrechung, steht das Vereinsleben und die Organisation drumherum eigentlich nie still. Sportlich gesehen waren der Landkreispokalsieg der Alten Herren (Juli 2019) sowie das Derby in der Bezirksliga der Damen gegen Grafing vor rund 250 Zuschauern ein Highlight. Negativerlebnis bei den Herren Fußball, war die kurzfristige Absage des Trainingslager Mitte März am Gardasee, wo am Ende die Teilnehmer auf 50% der Kosten sitzen geblieben sind. Das die jährlichen Veranstaltungen wie Weihnachtsfeier, Stand am Weihnachtsmarkt und Ausrichtung des Hallenturniers zum Aßlinger Gesellschaftsleben Tradition sind, dürfte bekannt sein. Gleichzeitig sind es genau diese Veranstaltungen, die dieses Jahr mit einem dicken Fragezeichen versehen sind. Der Aßlinger Weihnachtsmarkt wurde bereits von der Gemeinde storniert. Stolz ist man auch auf 2 neue Schiedsrichter. Stina Fleischmann und Wolfgang Beck, die während der Corona-Pause erfolgreich Ihre Schiedsrichterprüfung ablegten und seit dem 19.09.2020 für den TSV im Landkreis Spiele leiten. Die Breitensportabteilungen Aquafitness und Fitness für Frauen und Männer sind zu großen Abteilungen gewachsen, bei der man bedauert, das Sie seit März nicht ins Aßlinger Schwimmbad und Turnhalle dürfen. Mit aktuell 677 Mitgliedern befindet sich der Verein weiterhin im Wachsen. Im Vorjahr betrug der Mitgliederbestand 630 Mitglieder. Neben dem Platz wurde mit einem Arbeitsaufwand von rund 128 Stunden im Februar eine Webseite in neuem Design präsentiert, die den neusten DSGVO Richtlinien entspricht, die der TSV Datenschutzbeauftragte Nikolaus Schrenk überwacht.

Aus der Entwicklung der Jugendabteilung berichtete Jugendleiter Michael Kurzmeier über eine erfreuliche Erkenntnis. Bei Bekanntgabe der Platzierungen der Mannschaften stellte man fest, das keine der Jugendmannschaften, sowohl im Buben als auch Mädchenbereich auf einen Abstiegsplatz stehen. Die Entscheidungen des Verbandes BFV zu den unterschiedlichen Regelungen hinsichtlich des Spielbetriebes bei Buben und Mädchen, sorgt auch heute noch für Verwunderung beim Jugendleiter. Um die Qualität im Jugendtrainerbereich weiter zu verbessern wurden im Februar Trainerschulungen mit einem DFB-Lehrwart organisiert. Ein geplantes Sommerturnier der G bis C-Junioren ist der Corona Pandemie zum Opfer gefallen. Wir hoffen das es eventuell nächstes Jahr am Büchsenberg stattfinden kann. Das Corver-Camp im August war wie vor 1 Jahr ein voller Erfolg. Aktuell verfügt der TSV über 14 Jugendmannschaften (10 Buben / 4 Mädchenteams). Hervorzuheben ist der Hallenkreismeistertitel der C-Junioren im Februar, wo man mit 10:0 Toren einen tollen Erfolg feiern konnte. Weiterhin schwierig ist die Suche für ehrenamtliche Betreuer und Trainer in der Jugend.

Der Finanzhaushalt des TSV Aßling ist wie in den Jahren zuvor auch weiterhin solide aufgestellt und verfügt über eine gute Basis. Für das geplante Sportgelände wird jährlich ein 5-stelliger Betrag auf die Seite gelegt um die Investitionen in der Zukunft stemmen zu können. Nach der Verabschiedung der ausgeschiedenen Jugendtrainer und Abteilungsleiter Damen Fußball wurde der Wunsch geäußert, das der Verein sich dafür einsetzt, das dass Schwimmbad und Turnhalle von den Breitensportabteilungen wieder genutzt werden kann. Auch die Planung des neuen Sportgeländes solle man nicht aus den Augen verlieren und weiter daran arbeiten.

Aufgrund der Coronapandemie fanden diesen Sommer keinerlei Abschlussfeiern oder Turniere statt. Wir hoffen, das wir im nächsten Jahr wieder mehr gemeinsam gesellschaftlich beisammen sein können und bedanken uns rechtherzlich für die Treue der Mitglieder und das Vertrauen in die Vorstandschaft.

 

 

16.09.2020

Spielbetrieb am 19.09.2020 soll mit Zuschauern starten

Das lange Warten hat ein Ende. Der Staatsregierung erlaubt es ab dem 19.09.2020, das zu Amateurfußballspielen maximal 200 Zuschauern anwesend sein dürfen. Das stellt für die ehrenamtlichen Helfer vor eine große Administrative Aufgabe. Alle anwesenden Personen müssen dokumentiert und erfasst werden, damit Infektionsketten nachvollzogen und unterbrochen werden können. Bitte helft mit und haltet euch an die Hygiene-Vorschriften. Vielen Dank.

Um den Registrierungsprozess im Eingangsbereich zu beschleunigen könnt Ihr euch gern hier vorab einen „Registrierungszettel herunterladen“. Einfach zu Hause schon ausfüllen und zum Spiel mitbringen und beim Eintritt abgeben. Das hilft uns sehr. Bitte achtet auch auf die Beschilderungen am Sportplatz.

Im Eingangsbereich und KIOSK Verkaufsbereich gilt Maskenpflicht.

 

 

06.09.2020

Einladung an alle Mitglieder des TSV Aßling zur Jahreshauptversammlung

Der Vorstand lädt seine Mitglieder zur diesjährigen Jahreshauptversammlung 2020 ins Dorfgemeinschaftshaus (Eichhofener Str. 22 85617 Lorenzenberg) ein. Wir bitten euch die Corona – Hygieneregeln und Aushänge vor Ort zu beachten.

– Hände vor Betreten des Gebäudes desinfizieren
– Mundschutzpflicht im gesamten Gebäude bis zum Sitzplatz
– Abstandsregeln beachten

Wann?            Mittwoch, den 23.09.2020
Wo?                Dorfgemeinschaftshaus Lorenzenberg
Einlass:           ab 19:30 Uhr
Beginn:           ab 20:00 Uhr

Tagesordnungspunkte:
1) Begrüßung durch den Vorstand
2) Jahresbericht des Vorstandes über den Gesamtverein
3) Jahresbericht des Jugendleiters
4) Kassenberichte
5) Stellungnahme Kassenprüfer
6) Sonstiges – Wünsche – Anträge

Anträge sind schriftlich bis zum 22.09.2020 an den Vorstand mitzuteilen. Alle Mitglieder sind hiermit recht herzlich eingeladen.
Euer Vorstand
Uwe – Felix – Hans

 

 

04.09.2020

Information des BLSV und Gemeinde zu Turnhallen und Schwimmbadnutzung

Die Nutzung der Turnhalle und Schwimmbad steht weiterhin nicht zur Verfügung. Hierzu die Stellungnahme der Liegenschaftsverwaltung der Gemeinde Aßling: „Höchste Priorität ab Beginn des Schuljahres 2020/2021 hat jedoch die Freigabe von Schulschwimmbad und Schulturnhalle für den Schulbetrieb! Darüber hinaus wird auch die Freigabe/Nutzungsmöglichkeit der Einrichtungen für die Breitensportabteilungen der Vereine und sonstiger Nutzer ab Herbst 2020 angestrebt“. 

Der BLSV teilte in einem Schreiben an die Vereine am 04.09.20 zur Öffnung von kommunalen Sportanlagen und Hallen unter anderem mit:

Gerade mit Blick auf die kommenden Herbst- und Wintermonate bereitet uns auch die aktuelle Situation der – meist – kommunalen Sportanlagen große Sorgen. Diese sind derzeit noch nicht flächendeckend in ganz Bayern für den Vereins- aber auch den Schulsport geöffnet und zugänglich. Gerade aus den bayerischen Großstädten wird uns diese Problematik häufig widergespiegelt. Neben der Umsetzung der weiteren Lockerungen im Sport, sehen wir daher aktuell auch die große Aufgabe, eine Öffnung der städtischen und kommunalen Sportanlagen in der benötigten
Form zu erreichen. Auch hier stehen wir mit den Verantwortlichen in Kontakt, um uns unterstützend einzubringen.

Es wird sich also noch etwas hinziehen, wann und wie die Räumlichkeiten wieder genutzt werden können. Man wird den Schulstart zunächst abwarten und dann die Situation der Infektionen neu bewerten. Wir bitten weiterhin um Verständnis. Vielen Dank.

 

28.08.2020

Turnhalle und Schwimmbad – weiterhin geschlossen

Nach Ende der Sommerferien war geplant, das die Turnhalle und Schwimmbad anhand eines vorgegebenes Hygienekonzept von der Gemeinde wieder genutzt werden kann. Aktuell liegt das Hygienekonzept noch nicht vor und die Trainer/innen wurde auch hinsichtlich des Hygienekonzeptes noch nicht geschult.

Daher können wir noch keine Aussage über ein Startdatum treffen. Die Nutzung des Schwimmbades und der Turnhalle ist bis auf weiteres nicht möglich, weder am kommenden Montag 31.08.2020 noch am 07.09.2020.

Wer möchte, kann gerne eine Email an verwaltung@tsv-assling.de senden und seinen Namen, Emailadresse, Telefonnummer  hinterlassen, dann können wir euch über einen möglichen „Startschuss“ informieren.Wir können versichern, das die Gemeinde und die TSV-Verantwortlichen alles dafür tut, um eine Nutzung möglich zu machen. Vielen Dank für eure Geduld.

 

19.08.2020

Umkleiden und Duschen wieder GESPERRT

Die Vorstandschaft hat auf der gestrigen Vorstandssitzung beschlossen, die Duschen und Umkleideräume am Büchsenberg wieder zu sperren. Die Schutzmaßnahmen passiert rein vorsorglich. Wir möchten alle Gastmannschaften darauf hinweisen, bereits umgezogen anzureisen. Aufgrund der kleinen Größe der Umkleiden und die hohe Anzahl an durchzuführenden Spielen, ermöglicht es uns nicht die vorgegebenen Hygienevorschriften einzuhalten. Sollte ein Spielbetrieb im September starten, wird eine Nutzung auch im Herbst nicht möglich sein.Wir bitten hier um euer Verständnis. Achtet bitte weiterhin auf die Abstandsregeln und Hygienevorschriften. Vielen Dank.

 

30.07.2020

BFV erlaubt Testspiele – Zuschauer sind nicht erlaubt

Am Dienstag hieß es noch, das die Schutzmaßnahmen verlängert werden, dann nahm der BFV nochmal Kontakt mit der Bayrischen Staatsregierung auf und 1 Tag später hieß es, das nun doch Testspiele (nur Bayrische Vereine untereinander) stattfinden dürfen. Viele Fußballmannschaften dürfte diese Lockerungsmaßnahmen gefreut haben. Denn gerade Spiele gegen andere Mannschaften, sind der Maßstab um sein Fitnessstand und eigenes Können zu testen. Damit steigt aber auch eine mögliche Infektionsgefahr. Dazu hat der BLSV und BFV für alle bayrischen Vereine Leitlinien mit an die Hand gegeben. Nun sind die Vereine gefragt, dafür zu sorgen, das die Maßnahmen auch umgesetzt werden.

Wichtigster Punkt: KEINE ZUSCHAUER

Wir möchten alle Zuschauer bitten, sowohl die des TSV Aßling, aber auch Gästemannschaften zu Hause zu bleiben. Wir bitten hier um euer Verständnis und eure Mithilfe. Danke.

Es ist weiterhin geplant, das die Turnhalle und das Schwimmbad in Aßling nach den Sommerferien wieder genutzt werden können. Dafür wird aktuell ein Hygienekonzept der Gemeinde Aßling erstellt. Sollten die Voraussetzungen geschaffen sein, informieren wir euch hier über den Startschuss. In den beiden Links hier unten, könnt Ihr euch informieren, auf was alles zu achten ist. Bleibst weiterhin gesund und haltet Abstand.

08.07.2020

Eingeschränkter Trainingsbetrieb – Update mit Kontakt

Die Regierung hat weitere Lockerungen für den Amateursport zugelassen. Seit heute dürfen Fußballmannschaften, wieder mit Kontakt trainieren. Das heißt es dürfen wieder Zweikämpfe geführt werden, es gibt das beliebte Abschlussspiel und eine Flanke per Kopf ins Tor zu befördern,ist wieder möglich. Dennoch gibt es weiterhin viel zu beachten, das wichtigste findet Ihr in den unten aufgeführten Links.

„Ja, Fußball mit Kontakt ist wieder erlaubt“, das wird alle Fußballbegeisterten ein Lachen ins Gesicht zaubern, doch wir müssen vor und nach dem Training weiterhin achtsam miteinander umgehen. Nur weil mal jetzt mit Kontakt trainieren darf, heißt es nicht, das es den Virus nicht mehr gibt. Gerade weil es diese Lockerungen gibt, ist das Abfragen des Gesundheitszustandes und das führen der Anwesenheitsliste, weiterhin oberstes Gebot, genauso wie das Desinfizieren der Hände und Trainingsmaterialien.

Bei Trainingspausen oder Besprechungen möchten wir euch bitten, auch weiterhin auf Abstände zu achten. Die Umkleiden und Duschen stehen weiterhin nicht zur Verfügung, da hier die Hygiene-vorschriften nicht eingehalten werden können.

Vielen Dank für eurer Verständnis.

 

05.07.2020

Coerver Fußballcamp beim TSV Aßling vom 03.08.-05.08.2020

Für alle Mädchen und Jungs im Alter zwischen 7 bis 15 Jahren, die Spaß beim Fußball spielen haben, können sich noch gerne am Fußballcamp anmelden. Das Fußballcamp wird nach der Coerver-Methode durchgeführt. Technik und Koordinationstraining findet in Gruppen und Einzelwettbewerben statt und auf den Camp Sieger wartet eine besondere Überraschung. Bei dem professionellen Training von Sepp Grabmair wird besonders auf die Förderung der Technik und Kreativität mit Ball gefördert, aber auch auf die Vermittlung von Fairness und Respekt wird auf die Teilnehmer/innen eingegangen. Der Preis für das Camp beträgt 129,00 EUR. Das Training geht an allen 3 Tagen jeweils von 09:30 – 15:30 Uhr. Im Preis enthalten ist:

  • adidas Ball
  • adidas Trikot
  • Urkunde
  • Verpflegung an alle 3 Tagen

 

Das Camp wird nach den aktuellen Vorgaben der Staatsregierung und des BLSV durchgeführt. Darüber hinaus hat der TSV Aßling bereits ein Hygienekonzept etabliert, wo sich alle Trainingsteilnehmer danach richten und die Vorgaben auch einhalten. Für die Teilnahme am Camp muss man kein Mitglied beim TSV Aßling sein. Die Organisation und Anmeldung läuft alles über Coerver Coaching.

Für Fragen steht Sepp Grabmair gern per Mail, Anruf oder Whatsapp zur Verfügung:

Tel +49 176 43379699 Email: grabmaier@coerver-coaching.de

Die Teilnahmerzahl ist auf 50 begrenzt. Hier kann man sich ANMELDEN.

 

29.06.2020

Auftakt der BFV Summerleague – TSV Aßling eSport ist mit dabei

Im Zeitraum 29.06. – 31.08.2020 veranstaltet der BFV für 80 bayrische Mannschaften einen Ligabetrieb im Bereich eSport. Gespielt wird FIFA20 auf der Playstation 4. Der TSV Aßling hat sich hierfür angemeldet um erste Erfahrungen im eSport zu sammeln. In 4 Landesligagruppen,die nach regionalen Gesichtspunkten eingeteilt wurden, geht es um den Aufstieg in die Bayernliga. Gegen das 20 Mannschaften große Teilnehmerfeld werden spannende Spiele erwartet. Aber vor allem geht es um Spaß. Wem eSport noch ein Fremdwort ist, kann sich im Booklet des BFV zu den Thema einlesen und sich damit vertraut machen.

Hier findest du Informationen zur BFV Summerleague:

MANNSCHAFTEN                   SPIELPLAN                  REGELWERK

TABELLE

 

28.06.2020

Schwimmbad und Turnhalle bis nach die Sommerferien geschlossen

Für die Abteilungen Fitness für Frauen und Männer, sowie Aquafitness heißt es weiterhin sich in Geduld zu üben. Die Räumlichkeiten werden zu Beginn der Schulferien Ihrer jährlichen Grundreinigung unterzogen und dann muss noch ein Hygienekonzept für die individuelle Nutzung der Räumlichkeiten aufgestellt werden. Auch die Reinigungsaufgaben an eine externe Firma, muss daraufhin neu ausgerichtet werden. Sicher ist, das die Räumlichkeiten bis 07.09.2020 auf jedenfall nicht genutzt werden können. Wir informieren wieder, wenn es Neuigkeiten gibt.

 

19.06.2020

Wir sind zurück am BIXE

Die Gemeinde hat diese Woche, unter Einhaltung des Hygienekonzeptes, die Nutzung der beiden Sportplätze am Büchsenberg wieder erlaubt. Die C-Juniorinnen machten am vergangenen Mittwoch den Anfang. Die Damen und die Mannschaften am Freitag, konnten aufgrund der gesperrten Plätze, wegen der starken Regenfälle, nicht wie geplant, Ihr Trainingscomeback feiern. Für die kommende Woche, sieht das Wetter schon deutlich besser aus. Hier findet Ihr die Trainingszeiten für die nächsten Wochen.

14.06.2020

Start Eingeschränkter Trainingsbetrieb und Allgemeine Informationen

Der Arbeitskreis des TSV hat in den letzten Wochen das Hygienekonzept, für einen Neustart des eingeschränktes Trainingsbetriebes erarbeitet und bei der Gemeinde vorgelegt. Wir erwarten in den nächsten Tagen die Freigabe für die Nutzung unserer 2 Sportplätze am Büchsenberg. Der öffentliche Sportplatz an der Schulsportanlage bleibt weiterhin gesperrt und darf nicht genutzt werden.Die Nutzung der Sportplätze am Büchsenberg ist nur für Mitglieder des TSV Aßling, während der der zugewiesenen Trainingszeit erlaubt. Eine Nutzung der Sportplätze, außerhalb von Trainingszeiten ist verboten.

Wir möchten euch bitten, unser Infoschreiben zu beachten und mit den Auflagen des Hygienekonzeptes vertraut zu machen. Vielen Dank.

 

25.05.2020

Altpapiersammlung am Samstag 06.06.2020 findet statt

Am ersten Wochenende im Juni ist das Altpapier sammeln wieder möglich. Da einige von euch sicherlich fleißig gesammelt haben, werden wir an diesem Tag statt mit 1 Wagen mit 3 unterwegs sein. Wir möchten euch daher bitten, das Altpapier bis 09:00 Uhr wie gewohnt an dem Straßenrand bereit zu stellen. Vielen Dank.

 

09.05.2020

Erste Lockerungen nach dem „Lockdown“

Servus miteinander,

Ihr habt es sicherlich schon aus Presse/Funk und Fernsehen erfahren. Ab kommenden Montag 11.05.2020 ist ein eingeschränkter Trainingsbetrieb wieder erlaubt. Das heisst aber nicht, das wir gleich wieder durchstarten.

Grundsätzlich sind die Sportplätze weiterhin gesperrt und eine Nutzung ist untersagt. Der BFV hat lediglich Hilferichtlinien im Umgang mit COVID 19 und einem möglichen eingeschränkten Trainingsbetrieb erstellt und den Vereinen an die Hand gegeben. Entscheidend ist, wie die jeweilige Lage in einer Kommune/Gemeinde ist. Zunächst einmal sind die Sportanlagen in Aßling, durch die Gemeinde, auch weiterhin gesperrt. Sollte ein Nutzung in den nächsten Wochen erlaubt sein, ist der Verein am Zug. Es muss Desinfektionsmaterial bereitgestellt werden, ein Hygienekonzept erarbeitet werden, Trainer und Funktionäre müssen auf das Hygienekonzept hin geschult werden. Trainer müssen Anwesenheitslisten führen und und und. Auf die Vereine kommt also eine ordentliche Vorbereitungsarbeit zu.

Hier könnt Ihr euch die Hinweise des BFV durchlesen, wie ein möglicher Trainingsbetrieb aussehen kann.

BFV Informationen zum eingeschränkten Trainingsbetrieb

Der BFV hat keine Befugnis darüber zu entscheiden, ob trainiert werden kann oder nicht. Die Entscheidungsgewalt liegt zunächst bei den Gemeinden und dann bei den Vereinen.

 

Auch der BLSV hat ein Informationsschreiben für die Verein veröffentlicht, das könnt hier hier nachlesen

BLSV Informationen für Sportvereine zu den Lockerungen

 

Der Vorstand des TSV und der Vereinsausschuss werden das weitere Vorgehen auf der nächsten Vorstandssitzung  (Do 14.05.2020) behandeln und über ein weiteres Vorgehen entscheiden.

Wir müssen weiterhin besonnen mit der Situation umgehen.Es wird also noch etwas Zeit vergehen, bis selbst der eingeschränkte Trainingsbetrieb stattfinden kann. Wir bitten hier um euer Verständnis und eure Geduld. Vielen Dank. Bis dahin bleibt gesund und haltet euch fit. Wir informieren euch über die Abteilungsleiter und hier über unsere Webseite wie es weitergeht.

Mit sportlichen Grüßen

Die Vorstandschaft des TSV Aßling

 

02.05.2020

Der TSV Aßling veranstaltet ein FIFA20 Turnier auf der Playstation 4

Wenn wir uns nicht am Büchsenberg treffen können, dann treffen wir uns eben am virtuellen BIXE. Der TSV Aßling veranstaltet in Kooperation mit dem BFV ein FIFA20 Turnier auf der Spielekonsole Playstation. Das Online Turnier startet am Freitag den 15.05.2020 um 18:00 Uhr. Die Partieauslosung und Turnierverlauf wird alles online durch einen Admin des BFV geregelt. Der Gewinner erhält einen Playstation Netowkr Gutschein im Wert von 50,00 EUR. Der 2. Platzierte bekommt einen Gutschein in Höhe von 20,00 EUR.

Geht auf www.bfv-esports.de unter Vereinsturniere. Registriert euch und meldet euch anschließend zum Turnier an. Gespielt wird in 85er Modus und KO-Runde. Bitte lest eich die Spielregeln durch. Wir freuen uns auf euch.

Mal sehen wie es mit dem Thema esports beim TSV anläuft. Vielleicht können wir ja auch eine kleine Onlineliga aufbauen oder Blitzturniere veranstalten und bleiben so in Kontakt, bis wir uns auf dem realen Rasen wiedertreffen. Bleibts gesund.

Hier gehts zur Turnieranmeldung:

https://www.bfv-esports.de/de_DE/Turniere/Buechsenberger-Esports-Cup-2020#tournaments/867/overview

 

24.04.2020

Altpapiersammlung entfällt auch im Mai (02.05.2020) 

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandamie ist es uns  nach wie vor nicht gestattet das Altpapier bei euch abzuholen. Ein „nur“ Aufstellen des Containers am Wertstoffhof halten wir für Kontraproduktiv, da hier mit Ansammlungen zu rechnen ist. Auch der angrenzende Wertstoffhof, wo Samstag viel Betrieb ist, würde ein hohes Besucher Aufkommen verursachen. Es bleibt uns nichts anderes übrig, als für den Juni erneut beim Landratsamt nachzufragen, ob wir im Juni sammeln dürfen. Egal wann wir wieder sammeln dürfen, wir werden dann mit mehreren Fahrzeugen unterwegs sein um alles einzusammeln. Wir informieren euch wieder hier über unsere Webseite, wenn es Neuigkeiten gibt. Vielen Dank für euer Verständnis.

 

26.03.2020

Altpapiersammlung am Samstag 04. April – fällt aus

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandamie ist es uns nicht gestattet die Altpapiersammlung wie geplant durchzuführen. Wir hoffen, das wir dann am 02.05.2020 wieder unsere Sammlungstour machen dürfen um das Altpapier bei euch vor der Tür abzuholen. Wir informieren euch wieder hier über unsere Webseite, wenn es Neuigkeiten gibt. Vielen Dank für euer Verständnis.

17.03.2020

EINKAUFSHILFE für ÄLTERE MENSCHEN aus AßLING

Viele Menschen müssen sich gerade umorganisieren und sich mit den Virus arrangieren um neue Abläufe in Ihren Tagesverlauf bringen. Gerade die Personen, die zu der Risikogruppe gehören sind auf Hilfe angewiesen. Eines unserer TSV Mitglieder engagiert sich in Aßling besonders dafür, um den älteren Menschen zu helfen, die das Haus nicht verlassen wollen.

Ältere Menschen aus Aßling, die Hilfe benötigen und selbst nicht einkaufen gehen können, um sich vor dem Virus zu schützen, dann melden Sie sich einfach bei Nicole. Tel 0173-8835955

Wir sind stolz, das wir solche tollen TSV Mitglieder haben, die sich sowohl im Verein in der lokalen Politik und für Ihr persönliches Umfeld einsetzen.

17.03.2020

BFV  reagiert auf Ausruf des Katastrophenfall hier geht es zum Link:

www.bfv.de/news/andere-news/2020/03/coronavirus-spielbetrieb-in-bayern-ausgesetzt

 

Tagesaktuelle Informationen und alles was Ihr zu COVID-19 wissen müsst, findet Ihr hier im Link.

www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html

 

13.03.2020

Einstellung des Spiel- und Trainingsbetrieb für den Gesamten Verein. Diese Maßnahme gilt bis auf weiteres. Bitte lest euch dazu unser Informationsblatt durch. 

08.03.2020

Der TSV Assling informiert zum Umgang mit dem Coronavirus. Bitte lest euch dazu unser Informationsblatt durch.