Was gibt es an Neuigkeiten beim TSV Aßling ? 

Hier findet Ihr aktuelle Informationen, die den Gesamtverein betreffen. Schaut immer wieder mal vorbei, ob es etwas Neues gibt.

Unsere Sportanlagen sind ab dem 02.November 2020 bis auf weiteres gesperrt. Eine Nutzung ist strengstens verboten!

29.11.2020

Erweiterung der TSV-Kollektion – NEU Softshell-Jacken

Es wurde der Wunsch von mehreren Mitgliedern geäußert, ob wir nicht Softshell-Jacken in unsere Kollektion mit aufnehmen könnten. Wir können. Pünktlich zum Weihnachtsshopping sind nun die Softshell-Jacken in ROT oder SCHWARZ bei unserem Anbieter Sportbedarf.de online bestellbar. Wer noch kein Weihnachtsgeschenk hat, wird vielleicht beim stöbern in unserer TSV-Kollektion fündig. Sportbedarf hat aktuell täglich verschiedene Rabatt Aktionen laufen. Hier gehts zur TSV Assling Kollektion.

Wir wünschen euch viel Spaß beim shoppen.

Bitte nicht vergessen, den Vereinscode/Aktivierungscode (6Z41A) in eurem Kundenprofil zu hinterlegen, den Sportbedarf spendet am Jahresende 2% des Einkaufvolumens an den Verein zurück.

 

27.11.2020

TSV-Badeschlappen – Sammelbestellung

Die letzte Sammelbestellung für Badeschlappen liegt schon etwas zurück. Als die Badeschlappen dann da waren war die Nachfrage nochmal genau so groß. Ludwig Henke hat sich bereit erklärt die Organisation der Badeschlappen zu übernehmen. Da die Schlappen eine Lieferzeit von ca. 6 Wochen haben, werden wir die Lieferung dann im Februar/März 2021 über die Trainer/Abteilungsleiter verteilen lassen.

Die Bestellungen können ab sofort bis zum 15. Dezember 2020 bestellt werden. Danach wird die Sammelbestellung beim Lieferanten abgesetzt. Wenn Ihr euch ein paar Schlappen sichert wollt, dann schaut euch den Bestellflyer dazu an. Auf gehts.

 

05.11.2020

Altpapiersammlung Sa 07.11.2020 – Wir sammeln!

Wir werden mit 3 Teams a 2 Leuten am kommenden Samstag das Altpapier einsammeln. Trotz Lockdown ist ein sammeln möglich, deswegen werden wir am Samstag wie gewohnt das Altpapier einsammeln und bitten euch eure Sammlungen bis 09:00 Uhr an den Strassenrand zu stellen. Vielen Dank.

 

30.10.2020

Erneuter Lockdown – Aus der Nutzung der Halle und Schwimmbad wird vorerst nichts

Zum 02.11.2020 wird es zu erneuten Einschränkungen des täglichen Lebens kommen. Auch der Amateur und Breitensport müssen den Trainingsbetrieb einstellen. Dazu ein Rundschreiben unseres Vorstandes

Für den Sport daheim empfehlen wir die Onlineübungen des BLSV. Hier gehts zu den Fitnessübungen

05.10.2020

Update – Öffnung der Turnhalle und Schwimmbad

Unsere Breitensportabteilungen dürfen sich freuen. Die Planungen für die Nutzung der Räumlichkeiten für die Vereine sind  im vollen Gange. Bitte beachtet dazu das Infoschreiben unseres Vorstandes dazu.

Infoschreiben Vorstand

 

30.09.2020

Bericht zur Jahreshauptversammlung 2020

Vergangene Woche (23.09.2020) konnte Uwe Sick (1. Vorstand) des TSV Aßling 43 Mitglieder auf der Jahreshauptversammlung im Dorfgemeinschaftshaus Lorenzenberg begrüßen. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde die Versammlung von Juli auf September verschoben. In der 2 stündigen Jahresberichterstattung des Vorstandes wurde deutlich, wie viel doch immer in 1 Jahr passiert. Trotz Corona-Unterbrechung, steht das Vereinsleben und die Organisation drumherum eigentlich nie still. Sportlich gesehen waren der Landkreispokalsieg der Alten Herren (Juli 2019) sowie das Derby in der Bezirksliga der Damen gegen Grafing vor rund 250 Zuschauern ein Highlight. Negativerlebnis bei den Herren Fußball, war die kurzfristige Absage des Trainingslager Mitte März am Gardasee, wo am Ende die Teilnehmer auf 50% der Kosten sitzen geblieben sind. Das die jährlichen Veranstaltungen wie Weihnachtsfeier, Stand am Weihnachtsmarkt und Ausrichtung des Hallenturniers zum Aßlinger Gesellschaftsleben Tradition sind, dürfte bekannt sein. Gleichzeitig sind es genau diese Veranstaltungen, die dieses Jahr mit einem dicken Fragezeichen versehen sind. Der Aßlinger Weihnachtsmarkt wurde bereits von der Gemeinde storniert. Stolz ist man auch auf 2 neue Schiedsrichter. Stina Fleischmann und Wolfgang Beck, die während der Corona-Pause erfolgreich Ihre Schiedsrichterprüfung ablegten und seit dem 19.09.2020 für den TSV im Landkreis Spiele leiten. Die Breitensportabteilungen Aquafitness und Fitness für Frauen und Männer sind zu großen Abteilungen gewachsen, bei der man bedauert, das Sie seit März nicht ins Aßlinger Schwimmbad und Turnhalle dürfen. Mit aktuell 677 Mitgliedern befindet sich der Verein weiterhin im Wachsen. Im Vorjahr betrug der Mitgliederbestand 630 Mitglieder. Neben dem Platz wurde mit einem Arbeitsaufwand von rund 128 Stunden im Februar eine Webseite in neuem Design präsentiert, die den neusten DSGVO Richtlinien entspricht, die der TSV Datenschutzbeauftragte Nikolaus Schrenk überwacht.

Aus der Entwicklung der Jugendabteilung berichtete Jugendleiter Michael Kurzmeier über eine erfreuliche Erkenntnis. Bei Bekanntgabe der Platzierungen der Mannschaften stellte man fest, das keine der Jugendmannschaften, sowohl im Buben als auch Mädchenbereich auf einen Abstiegsplatz stehen. Die Entscheidungen des Verbandes BFV zu den unterschiedlichen Regelungen hinsichtlich des Spielbetriebes bei Buben und Mädchen, sorgt auch heute noch für Verwunderung beim Jugendleiter. Um die Qualität im Jugendtrainerbereich weiter zu verbessern wurden im Februar Trainerschulungen mit einem DFB-Lehrwart organisiert. Ein geplantes Sommerturnier der G bis C-Junioren ist der Corona Pandemie zum Opfer gefallen. Wir hoffen das es eventuell nächstes Jahr am Büchsenberg stattfinden kann. Das Corver-Camp im August war wie vor 1 Jahr ein voller Erfolg. Aktuell verfügt der TSV über 14 Jugendmannschaften (10 Buben / 4 Mädchenteams). Hervorzuheben ist der Hallenkreismeistertitel der C-Junioren im Februar, wo man mit 10:0 Toren einen tollen Erfolg feiern konnte. Weiterhin schwierig ist die Suche für ehrenamtliche Betreuer und Trainer in der Jugend.

Der Finanzhaushalt des TSV Aßling ist wie in den Jahren zuvor auch weiterhin solide aufgestellt und verfügt über eine gute Basis. Für das geplante Sportgelände wird jährlich ein 5-stelliger Betrag auf die Seite gelegt um die Investitionen in der Zukunft stemmen zu können. Nach der Verabschiedung der ausgeschiedenen Jugendtrainer und Abteilungsleiter Damen Fußball wurde der Wunsch geäußert, das der Verein sich dafür einsetzt, das dass Schwimmbad und Turnhalle von den Breitensportabteilungen wieder genutzt werden kann. Auch die Planung des neuen Sportgeländes solle man nicht aus den Augen verlieren und weiter daran arbeiten.

Aufgrund der Coronapandemie fanden diesen Sommer keinerlei Abschlussfeiern oder Turniere statt. Wir hoffen, das wir im nächsten Jahr wieder mehr gemeinsam gesellschaftlich beisammen sein können und bedanken uns rechtherzlich für die Treue der Mitglieder und das Vertrauen in die Vorstandschaft.

 

 

16.09.2020

Spielbetrieb am 19.09.2020 soll mit Zuschauern starten

Das lange Warten hat ein Ende. Der Staatsregierung erlaubt es ab dem 19.09.2020, das zu Amateurfußballspielen maximal 200 Zuschauern anwesend sein dürfen. Das stellt für die ehrenamtlichen Helfer vor eine große Administrative Aufgabe. Alle anwesenden Personen müssen dokumentiert und erfasst werden, damit Infektionsketten nachvollzogen und unterbrochen werden können. Bitte helft mit und haltet euch an die Hygiene-Vorschriften. Vielen Dank.

Um den Registrierungsprozess im Eingangsbereich zu beschleunigen könnt Ihr euch gern hier vorab einen “Registrierungszettel herunterladen”. Einfach zu Hause schon ausfüllen und zum Spiel mitbringen und beim Eintritt abgeben. Das hilft uns sehr. Bitte achtet auch auf die Beschilderungen am Sportplatz.

Im Eingangsbereich und KIOSK Verkaufsbereich gilt Maskenpflicht.

 

 

06.09.2020

Einladung an alle Mitglieder des TSV Aßling zur Jahreshauptversammlung

Der Vorstand lädt seine Mitglieder zur diesjährigen Jahreshauptversammlung 2020 ins Dorfgemeinschaftshaus (Eichhofener Str. 22 85617 Lorenzenberg) ein. Wir bitten euch die Corona – Hygieneregeln und Aushänge vor Ort zu beachten.

– Hände vor Betreten des Gebäudes desinfizieren
– Mundschutzpflicht im gesamten Gebäude bis zum Sitzplatz
– Abstandsregeln beachten

Wann?            Mittwoch, den 23.09.2020
Wo?                Dorfgemeinschaftshaus Lorenzenberg
Einlass:           ab 19:30 Uhr
Beginn:           ab 20:00 Uhr

Tagesordnungspunkte:
1) Begrüßung durch den Vorstand
2) Jahresbericht des Vorstandes über den Gesamtverein
3) Jahresbericht des Jugendleiters
4) Kassenberichte
5) Stellungnahme Kassenprüfer
6) Sonstiges – Wünsche – Anträge

Anträge sind schriftlich bis zum 22.09.2020 an den Vorstand mitzuteilen. Alle Mitglieder sind hiermit recht herzlich eingeladen.
Euer Vorstand
Uwe – Felix – Hans

 

 

04.09.2020

Information des BLSV und Gemeinde zu Turnhallen und Schwimmbadnutzung

Die Nutzung der Turnhalle und Schwimmbad steht weiterhin nicht zur Verfügung. Hierzu die Stellungnahme der Liegenschaftsverwaltung der Gemeinde Aßling: „Höchste Priorität ab Beginn des Schuljahres 2020/2021 hat jedoch die Freigabe von Schulschwimmbad und Schulturnhalle für den Schulbetrieb! Darüber hinaus wird auch die Freigabe/Nutzungsmöglichkeit der Einrichtungen für die Breitensportabteilungen der Vereine und sonstiger Nutzer ab Herbst 2020 angestrebt“. 

Der BLSV teilte in einem Schreiben an die Vereine am 04.09.20 zur Öffnung von kommunalen Sportanlagen und Hallen unter anderem mit:

Gerade mit Blick auf die kommenden Herbst- und Wintermonate bereitet uns auch die aktuelle Situation der – meist – kommunalen Sportanlagen große Sorgen. Diese sind derzeit noch nicht flächendeckend in ganz Bayern für den Vereins- aber auch den Schulsport geöffnet und zugänglich. Gerade aus den bayerischen Großstädten wird uns diese Problematik häufig widergespiegelt. Neben der Umsetzung der weiteren Lockerungen im Sport, sehen wir daher aktuell auch die große Aufgabe, eine Öffnung der städtischen und kommunalen Sportanlagen in der benötigten
Form zu erreichen. Auch hier stehen wir mit den Verantwortlichen in Kontakt, um uns unterstützend einzubringen.

Es wird sich also noch etwas hinziehen, wann und wie die Räumlichkeiten wieder genutzt werden können. Man wird den Schulstart zunächst abwarten und dann die Situation der Infektionen neu bewerten. Wir bitten weiterhin um Verständnis. Vielen Dank.

 

28.08.2020

Turnhalle und Schwimmbad – weiterhin geschlossen

Nach Ende der Sommerferien war geplant, das die Turnhalle und Schwimmbad anhand eines vorgegebenes Hygienekonzept von der Gemeinde wieder genutzt werden kann. Aktuell liegt das Hygienekonzept noch nicht vor und die Trainer/innen wurde auch hinsichtlich des Hygienekonzeptes noch nicht geschult.

Daher können wir noch keine Aussage über ein Startdatum treffen. Die Nutzung des Schwimmbades und der Turnhalle ist bis auf weiteres nicht möglich, weder am kommenden Montag 31.08.2020 noch am 07.09.2020.

Wer möchte, kann gerne eine Email an verwaltung@tsv-assling.de senden und seinen Namen, Emailadresse, Telefonnummer  hinterlassen, dann können wir euch über einen möglichen „Startschuss“ informieren.Wir können versichern, das die Gemeinde und die TSV-Verantwortlichen alles dafür tut, um eine Nutzung möglich zu machen. Vielen Dank für eure Geduld.

 

19.08.2020

Umkleiden und Duschen wieder GESPERRT

Die Vorstandschaft hat auf der gestrigen Vorstandssitzung beschlossen, die Duschen und Umkleideräume am Büchsenberg wieder zu sperren. Die Schutzmaßnahmen passiert rein vorsorglich. Wir möchten alle Gastmannschaften darauf hinweisen, bereits umgezogen anzureisen. Aufgrund der kleinen Größe der Umkleiden und die hohe Anzahl an durchzuführenden Spielen, ermöglicht es uns nicht die vorgegebenen Hygienevorschriften einzuhalten. Sollte ein Spielbetrieb im September starten, wird eine Nutzung auch im Herbst nicht möglich sein.Wir bitten hier um euer Verständnis. Achtet bitte weiterhin auf die Abstandsregeln und Hygienevorschriften. Vielen Dank.

 

30.07.2020

BFV erlaubt Testspiele – Zuschauer sind nicht erlaubt

Am Dienstag hieß es noch, das die Schutzmaßnahmen verlängert werden, dann nahm der BFV nochmal Kontakt mit der Bayrischen Staatsregierung auf und 1 Tag später hieß es, das nun doch Testspiele (nur Bayrische Vereine untereinander) stattfinden dürfen. Viele Fußballmannschaften dürfte diese Lockerungsmaßnahmen gefreut haben. Denn gerade Spiele gegen andere Mannschaften, sind der Maßstab um sein Fitnessstand und eigenes Können zu testen. Damit steigt aber auch eine mögliche Infektionsgefahr. Dazu hat der BLSV und BFV für alle bayrischen Vereine Leitlinien mit an die Hand gegeben. Nun sind die Vereine gefragt, dafür zu sorgen, das die Maßnahmen auch umgesetzt werden.

Wichtigster Punkt: KEINE ZUSCHAUER

Wir möchten alle Zuschauer bitten, sowohl die des TSV Aßling, aber auch Gästemannschaften zu Hause zu bleiben. Wir bitten hier um euer Verständnis und eure Mithilfe. Danke.

Es ist weiterhin geplant, das die Turnhalle und das Schwimmbad in Aßling nach den Sommerferien wieder genutzt werden können. Dafür wird aktuell ein Hygienekonzept der Gemeinde Aßling erstellt. Sollten die Voraussetzungen geschaffen sein, informieren wir euch hier über den Startschuss. In den beiden Links hier unten, könnt Ihr euch informieren, auf was alles zu achten ist. Bleibst weiterhin gesund und haltet Abstand.

08.07.2020

Eingeschränkter Trainingsbetrieb – Update mit Kontakt

Die Regierung hat weitere Lockerungen für den Amateursport zugelassen. Seit heute dürfen Fußballmannschaften, wieder mit Kontakt trainieren. Das heißt es dürfen wieder Zweikämpfe geführt werden, es gibt das beliebte Abschlussspiel und eine Flanke per Kopf ins Tor zu befördern,ist wieder möglich. Dennoch gibt es weiterhin viel zu beachten, das wichtigste findet Ihr in den unten aufgeführten Links.

“Ja, Fußball mit Kontakt ist wieder erlaubt”, das wird alle Fußballbegeisterten ein Lachen ins Gesicht zaubern, doch wir müssen vor und nach dem Training weiterhin achtsam miteinander umgehen. Nur weil mal jetzt mit Kontakt trainieren darf, heißt es nicht, das es den Virus nicht mehr gibt. Gerade weil es diese Lockerungen gibt, ist das Abfragen des Gesundheitszustandes und das führen der Anwesenheitsliste, weiterhin oberstes Gebot, genauso wie das Desinfizieren der Hände und Trainingsmaterialien.

Bei Trainingspausen oder Besprechungen möchten wir euch bitten, auch weiterhin auf Abstände zu achten. Die Umkleiden und Duschen stehen weiterhin nicht zur Verfügung, da hier die Hygiene-vorschriften nicht eingehalten werden können.

Vielen Dank für eurer Verständnis.

 

05.07.2020

Coerver Fußballcamp beim TSV Aßling vom 03.08.-05.08.2020

Für alle Mädchen und Jungs im Alter zwischen 7 bis 15 Jahren, die Spaß beim Fußball spielen haben, können sich noch gerne am Fußballcamp anmelden. Das Fußballcamp wird nach der Coerver-Methode durchgeführt. Technik und Koordinationstraining findet in Gruppen und Einzelwettbewerben statt und auf den Camp Sieger wartet eine besondere Überraschung. Bei dem professionellen Training von Sepp Grabmair wird besonders auf die Förderung der Technik und Kreativität mit Ball gefördert, aber auch auf die Vermittlung von Fairness und Respekt wird auf die Teilnehmer/innen eingegangen. Der Preis für das Camp beträgt 129,00 EUR. Das Training geht an allen 3 Tagen jeweils von 09:30 – 15:30 Uhr. Im Preis enthalten ist:

  • adidas Ball
  • adidas Trikot
  • Urkunde
  • Verpflegung an alle 3 Tagen

 

Das Camp wird nach den aktuellen Vorgaben der Staatsregierung und des BLSV durchgeführt. Darüber hinaus hat der TSV Aßling bereits ein Hygienekonzept etabliert, wo sich alle Trainingsteilnehmer danach richten und die Vorgaben auch einhalten. Für die Teilnahme am Camp muss man kein Mitglied beim TSV Aßling sein. Die Organisation und Anmeldung läuft alles über Coerver Coaching.

Für Fragen steht Sepp Grabmair gern per Mail, Anruf oder Whatsapp zur Verfügung:

Tel +49 176 43379699 Email: grabmaier@coerver-coaching.de

Die Teilnahmerzahl ist auf 50 begrenzt. Hier kann man sich ANMELDEN.

 

29.06.2020

Auftakt der BFV Summerleague – TSV Aßling eSport ist mit dabei

Im Zeitraum 29.06. – 31.08.2020 veranstaltet der BFV für 80 bayrische Mannschaften einen Ligabetrieb im Bereich eSport. Gespielt wird FIFA20 auf der Playstation 4. Der TSV Aßling hat sich hierfür angemeldet um erste Erfahrungen im eSport zu sammeln. In 4 Landesligagruppen,die nach regionalen Gesichtspunkten eingeteilt wurden, geht es um den Aufstieg in die Bayernliga. Gegen das 20 Mannschaften große Teilnehmerfeld werden spannende Spiele erwartet. Aber vor allem geht es um Spaß. Wem eSport noch ein Fremdwort ist, kann sich im Booklet des BFV zu den Thema einlesen und sich damit vertraut machen.

Hier findest du Informationen zur BFV Summerleague:

MANNSCHAFTEN                   SPIELPLAN                  REGELWERK

TABELLE

 

28.06.2020

Schwimmbad und Turnhalle bis nach die Sommerferien geschlossen

Für die Abteilungen Fitness für Frauen und Männer, sowie Aquafitness heißt es weiterhin sich in Geduld zu üben. Die Räumlichkeiten werden zu Beginn der Schulferien Ihrer jährlichen Grundreinigung unterzogen und dann muss noch ein Hygienekonzept für die individuelle Nutzung der Räumlichkeiten aufgestellt werden. Auch die Reinigungsaufgaben an eine externe Firma, muss daraufhin neu ausgerichtet werden. Sicher ist, das die Räumlichkeiten bis 07.09.2020 auf jedenfall nicht genutzt werden können. Wir informieren wieder, wenn es Neuigkeiten gibt.

 

19.06.2020

Wir sind zurück am BIXE

Die Gemeinde hat diese Woche, unter Einhaltung des Hygienekonzeptes, die Nutzung der beiden Sportplätze am Büchsenberg wieder erlaubt. Die C-Juniorinnen machten am vergangenen Mittwoch den Anfang. Die Damen und die Mannschaften am Freitag, konnten aufgrund der gesperrten Plätze, wegen der starken Regenfälle, nicht wie geplant, Ihr Trainingscomeback feiern. Für die kommende Woche, sieht das Wetter schon deutlich besser aus. Hier findet Ihr die Trainingszeiten für die nächsten Wochen.

14.06.2020

Start Eingeschränkter Trainingsbetrieb und Allgemeine Informationen

Der Arbeitskreis des TSV hat in den letzten Wochen das Hygienekonzept, für einen Neustart des eingeschränktes Trainingsbetriebes erarbeitet und bei der Gemeinde vorgelegt. Wir erwarten in den nächsten Tagen die Freigabe für die Nutzung unserer 2 Sportplätze am Büchsenberg. Der öffentliche Sportplatz an der Schulsportanlage bleibt weiterhin gesperrt und darf nicht genutzt werden.Die Nutzung der Sportplätze am Büchsenberg ist nur für Mitglieder des TSV Aßling, während der der zugewiesenen Trainingszeit erlaubt. Eine Nutzung der Sportplätze, außerhalb von Trainingszeiten ist verboten.

Wir möchten euch bitten, unser Infoschreiben zu beachten und mit den Auflagen des Hygienekonzeptes vertraut zu machen. Vielen Dank.

 

25.05.2020

Altpapiersammlung am Samstag 06.06.2020 findet statt

Am ersten Wochenende im Juni ist das Altpapier sammeln wieder möglich. Da einige von euch sicherlich fleißig gesammelt haben, werden wir an diesem Tag statt mit 1 Wagen mit 3 unterwegs sein. Wir möchten euch daher bitten, das Altpapier bis 09:00 Uhr wie gewohnt an dem Straßenrand bereit zu stellen. Vielen Dank.

 

09.05.2020

Erste Lockerungen nach dem “Lockdown”

Servus miteinander,

Ihr habt es sicherlich schon aus Presse/Funk und Fernsehen erfahren. Ab kommenden Montag 11.05.2020 ist ein eingeschränkter Trainingsbetrieb wieder erlaubt. Das heisst aber nicht, das wir gleich wieder durchstarten.

Grundsätzlich sind die Sportplätze weiterhin gesperrt und eine Nutzung ist untersagt. Der BFV hat lediglich Hilferichtlinien im Umgang mit COVID 19 und einem möglichen eingeschränkten Trainingsbetrieb erstellt und den Vereinen an die Hand gegeben. Entscheidend ist, wie die jeweilige Lage in einer Kommune/Gemeinde ist. Zunächst einmal sind die Sportanlagen in Aßling, durch die Gemeinde, auch weiterhin gesperrt. Sollte ein Nutzung in den nächsten Wochen erlaubt sein, ist der Verein am Zug. Es muss Desinfektionsmaterial bereitgestellt werden, ein Hygienekonzept erarbeitet werden, Trainer und Funktionäre müssen auf das Hygienekonzept hin geschult werden. Trainer müssen Anwesenheitslisten führen und und und. Auf die Vereine kommt also eine ordentliche Vorbereitungsarbeit zu.

Hier könnt Ihr euch die Hinweise des BFV durchlesen, wie ein möglicher Trainingsbetrieb aussehen kann.

BFV Informationen zum eingeschränkten Trainingsbetrieb

Der BFV hat keine Befugnis darüber zu entscheiden, ob trainiert werden kann oder nicht. Die Entscheidungsgewalt liegt zunächst bei den Gemeinden und dann bei den Vereinen.

 

Auch der BLSV hat ein Informationsschreiben für die Verein veröffentlicht, das könnt hier hier nachlesen

BLSV Informationen für Sportvereine zu den Lockerungen

 

Der Vorstand des TSV und der Vereinsausschuss werden das weitere Vorgehen auf der nächsten Vorstandssitzung  (Do 14.05.2020) behandeln und über ein weiteres Vorgehen entscheiden.

Wir müssen weiterhin besonnen mit der Situation umgehen.Es wird also noch etwas Zeit vergehen, bis selbst der eingeschränkte Trainingsbetrieb stattfinden kann. Wir bitten hier um euer Verständnis und eure Geduld. Vielen Dank. Bis dahin bleibt gesund und haltet euch fit. Wir informieren euch über die Abteilungsleiter und hier über unsere Webseite wie es weitergeht.

Mit sportlichen Grüßen

Die Vorstandschaft des TSV Aßling

 

02.05.2020

Der TSV Aßling veranstaltet ein FIFA20 Turnier auf der Playstation 4

Wenn wir uns nicht am Büchsenberg treffen können, dann treffen wir uns eben am virtuellen BIXE. Der TSV Aßling veranstaltet in Kooperation mit dem BFV ein FIFA20 Turnier auf der Spielekonsole Playstation. Das Online Turnier startet am Freitag den 15.05.2020 um 18:00 Uhr. Die Partieauslosung und Turnierverlauf wird alles online durch einen Admin des BFV geregelt. Der Gewinner erhält einen Playstation Netowkr Gutschein im Wert von 50,00 EUR. Der 2. Platzierte bekommt einen Gutschein in Höhe von 20,00 EUR.

Geht auf www.bfv-esports.de unter Vereinsturniere. Registriert euch und meldet euch anschließend zum Turnier an. Gespielt wird in 85er Modus und KO-Runde. Bitte lest eich die Spielregeln durch. Wir freuen uns auf euch.

Mal sehen wie es mit dem Thema esports beim TSV anläuft. Vielleicht können wir ja auch eine kleine Onlineliga aufbauen oder Blitzturniere veranstalten und bleiben so in Kontakt, bis wir uns auf dem realen Rasen wiedertreffen. Bleibts gesund.

Hier gehts zur Turnieranmeldung:

https://www.bfv-esports.de/de_DE/Turniere/Buechsenberger-Esports-Cup-2020#tournaments/867/overview

 

24.04.2020

Altpapiersammlung entfällt auch im Mai (02.05.2020) 

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandamie ist es uns  nach wie vor nicht gestattet das Altpapier bei euch abzuholen. Ein “nur” Aufstellen des Containers am Wertstoffhof halten wir für Kontraproduktiv, da hier mit Ansammlungen zu rechnen ist. Auch der angrenzende Wertstoffhof, wo Samstag viel Betrieb ist, würde ein hohes Besucher Aufkommen verursachen. Es bleibt uns nichts anderes übrig, als für den Juni erneut beim Landratsamt nachzufragen, ob wir im Juni sammeln dürfen. Egal wann wir wieder sammeln dürfen, wir werden dann mit mehreren Fahrzeugen unterwegs sein um alles einzusammeln. Wir informieren euch wieder hier über unsere Webseite, wenn es Neuigkeiten gibt. Vielen Dank für euer Verständnis.

 

26.03.2020

Altpapiersammlung am Samstag 04. April – fällt aus

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandamie ist es uns nicht gestattet die Altpapiersammlung wie geplant durchzuführen. Wir hoffen, das wir dann am 02.05.2020 wieder unsere Sammlungstour machen dürfen um das Altpapier bei euch vor der Tür abzuholen. Wir informieren euch wieder hier über unsere Webseite, wenn es Neuigkeiten gibt. Vielen Dank für euer Verständnis.

17.03.2020

EINKAUFSHILFE für ÄLTERE MENSCHEN aus AßLING

Viele Menschen müssen sich gerade umorganisieren und sich mit den Virus arrangieren um neue Abläufe in Ihren Tagesverlauf bringen. Gerade die Personen, die zu der Risikogruppe gehören sind auf Hilfe angewiesen. Eines unserer TSV Mitglieder engagiert sich in Aßling besonders dafür, um den älteren Menschen zu helfen, die das Haus nicht verlassen wollen.

Ältere Menschen aus Aßling, die Hilfe benötigen und selbst nicht einkaufen gehen können, um sich vor dem Virus zu schützen, dann melden Sie sich einfach bei Nicole. Tel 0173-8835955

Wir sind stolz, das wir solche tollen TSV Mitglieder haben, die sich sowohl im Verein in der lokalen Politik und für Ihr persönliches Umfeld einsetzen.

17.03.2020

BFV  reagiert auf Ausruf des Katastrophenfall hier geht es zum Link:

www.bfv.de/news/andere-news/2020/03/coronavirus-spielbetrieb-in-bayern-ausgesetzt

 

Tagesaktuelle Informationen und alles was Ihr zu COVID-19 wissen müsst, findet Ihr hier im Link.

www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html

 

13.03.2020

Einstellung des Spiel- und Trainingsbetrieb für den Gesamten Verein. Diese Maßnahme gilt bis auf weiteres. Bitte lest euch dazu unser Informationsblatt durch. 

08.03.2020

Der TSV Assling informiert zum Umgang mit dem Coronavirus. Bitte lest euch dazu unser Informationsblatt durch.